Menu Content/Inhalt
Hauptmenü > Dorffest 2009
Dorffest 2009 Frebershausen am 12. Juli 2009
-!- Barrierefrei für einen Tag -!-

Das Dorffest 2009 fand im gesperrten Bereich in der Frankenauer Straße statt. Stand die Veranstaltung am Anfang nicht mit den Wettergöttern im Bunde, ein leichter und andauernder Nieselregen leitete das Fest ein, änderte sich die Situation abrupt, als die Glocke 12:00 Uhr schlug.



Im Laufe des Mittags, bei milden Temperaturen, säumten immer mehr Fahrzeuge den Rand der Straßen und die Gäste sammelten sich in der Frankenauer Straße. Um 14:30 Uhr schickte sich die Dorfjugend an dem Fest ihren eigenen Stempel aufzudrücken. Bereits nach wenigen Minuten hatte die Gruppe die Gäste fest im Griff. Rhytmischen Klangfolgen fuhren dem Publikum in den Körper und besonders in die Beine. Deshalb ließen sich die Schaulustigen zum Ende des Auftrittes gern in die Tanzeinlagen des Jugendteams mit einbeziehen.



Die örtlichen Vereine schufen mit diesem Tag wieder eine Attraktion für Dorf und Besucher, die Spaß machte und den Spagat schaffte zwischen zünftigen und individuellen Angeboten. Viele Gäste aus der nahen und ferneren Umgegend von Frebershausen nahmen diese Gelegenheit gerne an und verbrachten einen angenehmen und kurzweiligen Aufenthalt in der Mitte des Dorfes.

Die Straßensperren wurden an diesem Tage nicht gebraucht. Autoverkehr fand nicht statt.
Die Frankenauer Straße war barrierefreie Festmeile für das Dorffest Frebershausen.

Meldung

 



 

Örtliches