Menu Content/Inhalt
Hauptmenü > Feuerwehr "Aktion Saubere Landschaft 08 "
Frebershausen in der "Dorferneuerung"

Frebershausen ist im Dezember 2007 als so genannter „kleiner Ort“ im Landkreis Waldeck- Frankenberg in das Programm zur Erneuerung der hessischen Dörfer- kurz das „Dorferneuerungsprogramm“ – für die Jahre 2008- 2016 (9 Jahre) aufgenommen worden.
Die Dorferneuerung beginnt mit der so genannten „Konzeptentwicklung“, die ungefähr ein halbes Jahr dauert. In dieser Zeit wird von den Bürgern mit Unterstützung durch ein Beratungsbüro das „Dorfentwicklungskonzept“ erarbeitet. In dem Konzept werden Schwächen und Stärken im Dorf benannt und es wird gewissermaßen ein „Fahrplan“ für die zukünftige Entwicklung des Dorfes aufgestellt. Erst mit dem Konzept kann eine Förderung von privaten oder öffentlichen Projekten erfolgen.

Als Schnittstelle zwischen Frebershausen, der Stadt Bad Wildungen und dem Land Hessen wurde ein Arbeitskreis ins Leben gerufen, der sich intensiv für den Fortgang der geplanten Maßnahmen engagiert. Im Laufe eines halben Jahres entwickelte sich ein reger und fruchtbarer Austausch zwischen Fachbehörden, Moderationsbüro und den Frebershäuser Bürgern. Man ging daran die ganz spezifischen Problemfelder von Frebershausen zu untersuchen und Lösungswege zu erarbeiten. Basierend auf einem Arbeitskreis von 16 Mitgliedern, der zuerst eine Problemfeldanalyse vornahm, gründeten sich weitere thematische Arbeitsgruppen, deren Lösungsvorschläge in den Arbeitskreis einflossen und dort zu einem Konzept zusammengefasst wurden.
Eine überaus aktive und homogene Dorfgemeinschaft erarbeitete in der äußerst intensiven und kreativen Dorferneuerungs-Konzeptionsphase mit insgesamt 33 Terminen, davon 8 Arbeitskreissitzungen und zu einem großen Teil vom Ort selbst organisierten, themenbezogenen Peripherveranstaltungen das Konzept. Bei den „offenen Arbeitskreissitzungen“ lag die Beteiligung während der gesamten Konzeptionsphase bei 10% bis 15 % der Gesamteinwohnerzahl.
Schon in Kürze wird nun der Koordinierungstermin mit der Investitionsbank Hessen stattfinden, in dem u.a. der förderfähige Investitionsrahmen für die kommunalen Maßnahmen festgelegt wurde.

Meldung

 



 

Örtliches